Physiotherapie
Sportphysiotherapie
Osteopathie
. Parietale Osteopathie  
. Viszerale Osteopathie
. Cranio-Sakrale Osteopathie
Podologie 
Praxis
Therapeuten
FAQ 
Kontakt
physiotherapie.htmlsportphysio.htmlosteopathie.htmlViszerale_Osteopathie.htmlCranio-Sakrale_Osteopathie.htmlpodologie.htmlpraxis.htmltherapeuten.htmlfaq.htmlkontakt.htmlshapeimage_5_link_0shapeimage_5_link_1shapeimage_5_link_2shapeimage_5_link_3shapeimage_5_link_4shapeimage_5_link_5shapeimage_5_link_6shapeimage_5_link_7shapeimage_5_link_8shapeimage_5_link_9
Impressumimpressum.htmlshapeimage_6_link_0

Die parietale Osteopathie ist die älteste Form der Osteopathie, die Basis, aus der sich die Heilmethode bis zu ihrem heutigen Stand weiterentwickelte. Sie beschäftigt sich mit der Untersuchung und Behandlung des Bewegungsapparates. Dazu gehören Knochen, Bänder, Gelenke, Muskeln und Faszien. Sie können entweder direkt durch eine Verletzung geschädigt werden oder durch den weiterlaufenden Einfluss von anderen Strukturen. Solche Dysfunktionen sorgen für vermehrte Spannung – nicht nur am Ort des Geschehens – sondern auch in anderen Bereichen des Bewegungsapparates. Die Osteopathie behandelt diese Dysfunktionen und sorgt dafür, dass durch ein Gleichgewicht innerhalb der Gelenke und der Muskulatur der gesamte Bewegungsapparat wieder gut funktionieren kann.